Leinen Los und Schiff Ahoi!

Die »Potsdamer und Brandenburger Havelseen« sind Teil des »Blauen Paradies«, Europas größtem zusammenhängenden Wassersportrevier zwischen Elbe und Oder, Ostsee und dem Spreewald.

Das Revier

Auf einer Gesamtlänge von rund 180 Flusskilometern bieten mehr als 40 Seen, verbindende Kanäle und verschlungene Havelarme unzählige Möglichkeiten für Entdeckungsreisen unter Segeln, an Bord eines Hausbootes oder mit dem Kanu.

Geschichte und Kultur entdecken

Eine unberührte Natur und zahllose Sehenswürdigkeiten an Land sind die Markenzeichen der Potsdamer und Brandenburger Havelseen – und das alles direkt vor den Toren der Metropole Berlin.

Vielfältige Anlegemöglichkeiten

Im gesamten Revier halten Marinas, Wasserwanderrastplätze und Vereine Liegeplätze für alle Bootsgrößen bereit. Auch zahlreiche Restaurants und Cafés sind direkt mit dem Boot zu erreichen.