Familien-Urlaub auf der Havel

Mieten Sie sich Ihr Hausboot für einen erlebnisreichen Urlaub mit der Familie – vom einfachen Abenteuerfloß bis zum komfortablen Ferienhaus mit Kamin oder Sauna an Bord. Fast alle Boote sind führerscheinfrei oder nach einer kurzen Einweisung mit dem Charterschein für Jedermann fahrbar.

Von Potsdam bis Havelberg

Hausboote und Flöße erfreuen sich auf der Havel zwischen Potsdam und Havelberg seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit. Der ideale Familienurlaub - ein Ferienhaus auf dem Wasser. Und unterwegs gibt es jede Menge zu erleben. Entdecken Sie hier eine Auswahl an Attraktionen entlang der Strecke. 

Potsdam

Museum Barberini

Historische Architektur trifft moderne Kunst – Ausstellungen zur Kunst in der DDR und internationaler Kunst nach 1989

sowie Sonderausstellungen.

 

Öffnungszeiten/Preise:

Mo sowie Mi-So 11-19 Uhr, jeder 1. Donnerstag im Monat bis 21 Uhr

Eintritt 14€, ermäßigt 10€, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre freier Eintritt

Kontakt:

Alter Markt· Humboldtstraße 5-6 · 14467 Potsdam · Tel: 0331-23 60 14 499

www.museum-barberini.com

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Historische Orte spielerisch erobern – bei Führungen mit dem feurigen Schlossdrachen oder kreativen Workshops für Kinder

 

Kontakt: 

www.spsg.de

Filmpark Babelsberg

Kulissen, Requisiten, Kostüme, Film-Tricks und technisches Equipment – der Themenpark rund um Kino und TV mit zahlreichen Attraktionen.

 

Öffnungszeiten/Preise:

April-September 10-18 Uhr

Oktober-Anfang November 10-17 Uhr

(vereinzelte Publikumsschließtage beachten!)

Eintritt 22€, Kinder (4-16 Jahre) 15€, Familien 65€

Kontakt:

Großbeerenstraße 200· 14482 Potsdam-Babelsberg · Tel: 0331-72 123 45

www.filmpark-babelsberg.de

Abenteuerpark

Abwechslungsreicher Kletterwald mit 12 Parcours und 200 m Seilrutsche, fußläufi g 10 Min. vom Hauptbahnhof.

Öffnungszeiten/Preise:

April-Oktober ab 10 Uhr, je nach Saison bis 17/19 Uhr

Erwachsene 22€, Kinder bis 12 Jahre 16€, Jugendliche, Studenten, Azubis 19€

Kontakt:

Albert-Einstein-Straße 49 · 14473 Potsdam · Tel: 0331-626 47 83

www.abenteuerpark.de

Schwielowsee

Schloss Caputh

Malerisch am Havelufer gelegenes Barockschloss aus der Zeit des Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm, spezielle Kinderführungen auf Anfrage.

Öffnungszeiten/Preise:

Mai-Oktober: Di-So 10-18 Uhr

April: Sa/So 10-18 Uhr

November-März: Sa/So 10-17 Uhr

Eintritt 6€, ermäßigt 5€, Familienkarte 12€

Kontakt:

Straße der Einheit 2 · 14548 Schwielowsee OT Caputh · Tel: 033209-70345

www.spsg.de

Einsteins Sommeridyll

Ausstellung über den Physiker Albert Einstein u. a. mit Computer- Simulationen, GPS-Exponat und Modellen zum Anfassen.

Öffnungszeiten/Preise:

April-Oktober: Di-So und feiertags 11-17 Uhr

November-März: Sa/So und feiertags 11-17 Uhr

Kontakt:

Straße der Einheit 3 · 14548 Schwielowsee OT Caputh · Tel: 033209-217 772

www.sommeridyll-caputh.de

Aussichtsplattform Wietkiekenberg

Fantastischer Blick über die Havelseen und die Landschaft um den Schwielowsee (ausgeschildert ab Strandbad Ferch).

Öffnungszeiten/Preise:

immer zugänglich · kein Eintritt

Werder (Havel)

Selbstpflücke

Süße Beeren naschen – verschiedene Obsthöfe bieten die Möglichkeit, leckere Früchte selbst zu pflücken.

Kontakt: 

www.obstbauverein-werder.de

Indoorspielplatz "Meer for Kids"

Kinder-Spielparadies zum Toben und Klettern für die Kleinen – und das bei jedem Wetter.

Öffnungszeiten/Preise:

Di-Fr 14-19 Uhr, Sa-So 10:30-19 Uhr, Ferien und Feiertage 10:30-19 Uhr

Kinder 6€, Erwachsene 3€, Familien 16€

Kontakt: 

Mielestraße 2 · 14542 Werder (Havel)· Tel.: 03327-669 48 03 

www.meer-for-kids

Stadtwald

Zeit, die Beine zu vertreten – zu einem Spaziergang durch die Natur lädt der Werderaner Stadtwald ein.

 

Ketzin/Havel

Ketziner Altstadttour

Fischerprinzessin Julia und ihr Freund Jakob erzählen auf in der Altstadt verteilten Stelen interessante Stadtgeschichten (Flyer in der TI erhältlich).

Kontakt:

Tourist-Information und Museum der Stadt Ketzin/Havel

Rathausstraße 18 · 14669 Ketzin/Havel · Tel: 033233-720 112

www.tourismus.ketzin.de

Strandbad Ketzin/Havel

Badespaß am Havelufer mit Imbiss, Barfußpfad, Tischtennis, Volleyball und Kanu- sowie Ruderbootvermietung.

Öffnungszeiten/Preise:

Mitte Mai - Mitte September 10-20 Uhr (je nach Wetterlage)

Eintritt 3€, Kinder 4-16 Jahre 1€, ermäßigt 1,50€, Familie 7€

Kontakt:

Friedrich-Ludwig-Jahn Weg 31 · 14669 Ketzin/Havel · Tel: 0171-971 15 47

www.ketzin.de

 

 

Kloster Lehnin

Zisterzienserkloster

Imposante Klosteranlage mit romanisch-gotischer Backsteinkirche inmitten schöner Natur, zahlreiche Konzerte im Sommer.

Öffnungszeiten/Preise:

April-Oktober: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa 10-17 Uhr, So 13-17 Uhr

November-März: Mo-Sa 10:30-15:30, So 13-16 Uhr

Eintritt frei

Kontakt:

Klosterkirchplatz 1-19 · 14797 Kloster Lehnin OT Lehnin · Tel: 0178-61 871 38

www.klosterlehnin.de

Strandbad Lehnin

Badespaß für Jung und Alt am Klostersee mit großem Kletterspielplatz, Beachvolleyball, Tischtennis, Bootsvermietung und Strandcafé.

Öffnungszeiten/Preise:

in der Saison je nach Wetterlage 

Eintritt: 2€, Kinder ab 6 Jahre 1€

Kontakt:

Am Klostersee 12 b · 14797 Kloster Lehnin OT Lehnin · Tel: 03382-734100

www.strandbad-lehnin.de

Vogelbeobachtungstürme

Zwei Aussichtstürme zur Beobachtung von Wasservögeln im europäischen Vogelschutzgebiet – in Rietz und am Emster Kanal (am Emster Kanal mit Naturlehrpfad).

 

Brandenburg an der Havel

Slawendorf

Geschichte hautnah erleben – bei einer Reise in die Zeit der Slawen mit historischen Spielen, Audio stationen und einer rustikalen Schenke.

 

Öffnungszeiten/Preise:

April-Oktober Mo-So 10-12 Uhr sowie 14-18 Uhr

Erwachsener 3€, ermäßigt 2€, Familienkarte 10€

Kontakt:

Plauer Straße · 14770 Brandenburg an der Havel · Tel.: 03381 2087 4033

www.slawendorf-brandenburg.de

Marienbad

Schwimm- und Erlebnisbad mit großer Saunalandschaft, 50 m-Halle mit Cabriodach, Freibad, 3 m-Sprungturm, Whirlpool, Röhrenrutsche, Kleinkindbereich u. v. m.

 

Öffnungszeiten/Preise:

täglich ab 9 Uhr, montags ab 10 Uhr, jeweils bis 20 Uhr bzw. 21:30 Uhr

Schwimmhalle und Freibad: ab 3,40€, ermäßigt ab 2€

Funbad: ab 4,80€, ermäßigt ab 3,60€

Sauna: ab 13,50€, ermäßigt ab 12,50€

Kontakt:

Sprengelstraße 1 · 14770 Brandenburg an der Havel · Tel: 03381-322-780

www.marienbad-brandenburg.de

Archäologisches Landesmuseum im St. Paulikloster

Spannende Ausstellung mit über 10.000 Exponaten zur 130.000-jährigen Kulturgeschichte Brandenburgs.

Öffnungszeiten/Preise:

Di-So 10-17 Uhr

Eintritt 5€, ermäßigt 3,50€, Familien 10€

Kontakt:

Neustädtische Heidestraße 28· 14776 Brandenburg an der Havel · Tel: 03381-410 41 12

www.landesmuseum-brandenburg.de

Dom zu Brandenburg an der Havel

Der über 850 Jahre alte Dom, eines der geschichtsträchtigsten Bauwerke der Region, gilt als die Wiege und Mutterkirche der Mark Brandenburg.

Öffnungszeiten/Preise:

April-Oktober: Mo-Sa 10-17 Uhr, So 12-17 Uhr

November-März: Mo-Sa 11-16 Uhr, So 12-16 Uhr

Eintritt frei

Kontakt:

Burghof· 14776 Brandenburg an der Havel · Tel: 03381-211 2223

www.dom-brandenburg.de

Pritzerbe

Rohrweberei

Schilfrohr, wo man geht und steht – Besucher können den nachwachsenden Rohstoff an Handwebstühlen selbst weben.

Öffnungszeiten/Preise:

Handwerk, Verkauf und Museum Mo–Fr 8–16 Uhr

Museum zusätzl. Apr–Okt Sa–So 10–17 Uhr 

Kontakt:

Marzahner Chaussee 6 · 14798 Havelsee OT Pritzerbe · Tel. 033834 50236

www.rohrweberei.de 

Bahnitz

Kneipp-Station mit Naturbadestelle

Gesundheitspfad an der Kneipp-Station direkt am Havelstrand im gemütlichen Künstlerdorf Bahnitz.

 

Milow

NaturparkZentrum Westhavelland

Interaktive Ausstellung mit Forschertisch, Wassermodell und Sternenerlebnisraum zur einzigartigen Natur des Havellandes.

 

Öffnungszeiten/Preise:

Apr–Okt täglich 10–17 Uhr, Mittwoch geschlossen

Nov–Mär Do–So 10–16 Uhr

Eintritt 3 EUR, ermäßigt 1–2 EUR

Kontakt:

Stremmestraße 10 · 14715 Milower Land · Tel. 03386 211227

www.nabu-westhavelland.de

Premnitz

Havelpromenade

Wasser überall – ob beim Flanieren an der Promenade direkt an der Havel, beim Blick von der Aussichtsplattform, die über den Fluss ragt oder dem attraktiven Wasserspielplatz.

 

Rathenow

Bismarckturm

Auf dem Weinberg gelegener Aussichtsturm im neugotischen Stil, zu erreichen u. a. über die architektonisch interessante Weinbergbrücke.

 

Optikpark Rathenow

Floßfahrten und allen voran das Thema Optik findet sich informativ und vielfältig im Park wieder.

 

Öffnungszeiten/Preise:

Ende April-Anfang Oktober 10-21 Uhr

Eintritt 5€, ermäßigt 2,50€, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre frei

Kontakt:

Schwedendamm 1· 14712 Rathenow · Tel: 03385-49850

www.optikpark-rathenow.de

Optik Industrie Museum

Mehr als nur Glas – Ausstellung zur Geschichte und Entwicklung der optischen Industrie am Ursprungsort Rathenow.

Öffnungszeiten/Preise:

Di-So 11-17 Uhr

Eintritt 3€, ermäßigt 1,50€, Familienkarte 7€

Kontakt:

Märkischer Platz 3· 14712 Rathenow · Tel: 03385-5190 40

www.oimr.de

Hohennauen

Badestelle mit Restaurant und Café

Beliebter Strand mit ausgezeichneter Badegewässerqualität, Spielplatz und angrenzendem Restaurant mit Eiscafé.

Strodehne

Badestelle

Naturbadestelle mit breitem und flachem Sandstrand sowie netten Plätzen für ein Picknick.

 

Havelberg

Haus der Flüsse

Multimediale Ausstellung zum Flusssystem Elbe-Havel, Wasserspielplatz und Umweltbildungsstationen im Außenbereich.

 

Öffnungszeiten/Preise:

Apr–Okt täglich 10–18 Uhr, Nov–Mär Di–So/feiertags 10–17 Uhr

Eintritt frei

Kontakt:

Schönberger Weg 6 · 39539 Havelberg · Tel: 039387-595 151

www.haus-der-fluesse.de

Dom

Imposant thront der Dom oberhalb der Havelberger Stadtinsel, eine gotisch umgebaute romanische Pfeilerbasilika.

Öffnungszeiten/Preise:

April-Oktober Mo-Sa 10-18 Uhr, Sonn- und feiertags 12-18 Uhr

November-März Mi-Sa 10-16 Uhr, Sonn- und feiertags 12-16 Uhr

Eintritt frei

Kontakt:

Dom zu Havelberg· Domplatz  · 39539 Havelberg · Tel: 039387-791 04

www.havelberg-dom.de

Belebte Innenstädte

Historische Stadtzentren mit mittelalterlichem Flair, prächtige Schlösser und Gärten am Havelufer, Dome und Klöster mit
eindrucksvoller Silhouette...

» zur Region

Gastronomie am Wasser

Zahlreiche Restaurants laden mit Blick aufs Wasser zum Genießen ein und sind direkt mit dem Boot zu erreichen.

Aktivitäten auf und am Wasser

Noch näher dran am Wasser sind Sie beim Paddeln, Surfen, Wasserski fahren oder beim Standup Paddling, kurz SUP genannt. Vermieter von Kanus, SUP oder Surfausrüstung finden Sie in unserer » Wasserwanderkarte

Naturpark Westhavelland

Biber, Fischotter oder Seeadler zu sehen, ist keine Seltenheit, wenn Sie durch die unberührte Natur des Havellandes gleiten.

www.westhavelland-naturpark.de

Spektakulärer Nachthimmel

Faszinierend sind die dunklen Nächte im Westhavelland, die Milchstraße strahlt in vollem Glanz. Dafür wurde die Region als erster Sternenpark Deutschlands ausgezeichnet.

www.sternenpark-westhavelland.de

Baden in der Havel

Einsame Ankerbuchten in unberührter Natur oder attraktive Strandbäder in den Orten – entlang der Havel laden überall flache Sandstrände zum Baden in der Havel und den vielen Seen ein. Bitte beachten Sie jedoch, dass Badestellen nicht direkt mit dem Boot befahrbar sind.

Angeln für Jedermann

Wer sich im Urlaub sein Essen gerne selber in die Pfanne fischt, findet entlang der Seen, Flüsse und Erdelöcher aussichtsreiche Angelplätze. Nähere Informationen zum Angeln finden Sie » hier